Zum Inhalt springen

Über mich

Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.

Astrid Lindgren

Das Kernthema der Hundebande ist die Ausbildung von Familien- und Begleithunden (ohne Prüfung) mit ihren Menschen für den Alltag sowie die Arbeit mit Tierschutzhunden. Ich arbeite bindungsorientiert, gewaltfrei, positiv verstärkend und auf Höhe der aktuellen, wissenschaftlichen Erkenntnisse. Generell führen wir bei der Hundebande mit Geschirr statt Halsband und mit Futter oder Lob als Verstärker statt zu strafen. Falls das mit deinem Hund nicht möglich erscheint, sprich mich gern an und wir finden eine Lösung.

Kompetent

Susann Nitzsche | Hundehalterin von Tierschutzhunden seit über 20 Jahren |
Biologin (B. Sc.) und Umweltbildnerin / Regionalentwicklerin / Naturschützerin (M. Sc.) | Ausbildung zur Hundetrainerin (bei dogmenti Berlin) & Zulassung nach §11 TSchG (Veterinäramt LK Elbe-Elster) | Stetige Fortbildungen, u. a. zu Welpenstunde I-III (Celina del Amo), Kind & Hund I&II (Aurea Verebes), Entspannung I&II (Ute Blaschke-Berthold), Mehrhundehaltung (Ute Heberer), Anti-Giftköder-Workshop (Ziemer&Falke), Einführungen in Hundekörpersprache, Hoopers, Agility, Obedience, Nasenschule, Longieren, Mantrailing u. a. | Mehrjährige Mitarbeit im Tierschutz

Gewaltfrei

Trainieren statt dominieren: In der Hundebande brechen wir mit der gewaltvollen Tradition des Hundetrainings und der Hundehaltung. Wir halten uns an moderne, wissenschaftliche Erkenntnisse und gehen davon aus, dass Hunde (genau wie wir Menschen – deswegen passen wir so gut zusammen) soziale, kooperationsbereite, kommunikative und anpassungsfähige Lebewesen sind.

Dynamisch

Wir arbeiten am respektvollen Umgang miteinander. Hunde sind domestizierte Raubtiere und somit ist ein ausgeglichener Hund das Resultat von einer ganzheitlichen Betrachtung von Alltag, Bindung, Veranlagung, Vorgeschichte und Erziehung. Deshalb arbeitete ich umfassend und bindungsorientiert durch gemeinsame Aktivitäten und gemeinsamen Spaß, gewaltfrei und freundlich. Außerdem arbeiten wir stets an unseren Fremdsprachenkenntnissen in „Hundisch“ und verbessern auf Dauer unsere zwischenartliche Kommunikation.

Nachhaltig

Da wir nur einen Planeten haben, bestellen wir unsere Werbemittel und Arbeitsgeräte möglichst ökologisch, fair und / oder regional. Wenn möglich, bin ich mit dem Lastenrad unterwegs. Zudem gibt es bei uns vor allem Bio- oder vegane Snacks.
Wir betrachten umfassend alle Bedürfnisse: sowohl Deine zeitlichen, finanziellen, emotionalen Kapazitäten als auch die Möglichkeiten Deines Hundes. Wir entwickeln ein geeignetes Management für Dich, das möglichst nachhaltig an alle Bedürfnisse angepasst ist. Außerdem entwickeln wir Ziele und Pläne, die langfristig wirken werden.

*Preispolitik

Mein Steckenpferd sind „Second Hand“-Hunde, also Hunde mit Vorgeschichte. Deswegen kriegst Du auch einen kleinen Rabatt, wenn Du mir nachweißt, dass Dein*e Hund*e vom Tierschutz kommen.

Wenn diese Preise für Dich unerschwinglich sind, dann sprich mich gern an, wir versuchen auch für Deinen Geldbeutel eine Lösung zu finden.

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und ohne Umsatzsteuer im Sinne des § 19 Umsatzsteuergesetz (UStG).