Zum Inhalt springen

Hundeschule

Winterpausen-Angebot

Vom 1. Januar bis 31.05.2023 geht die Hundebande in eine verlängerte Winterpause. Weißt Du noch nicht, was Du in den nächsten fünf Monaten mit Deinem Hund trainieren sollst? Sprich mich gern an: Ich erstelle Dir einen mehrstufigen, persönlichen Trainingsplan (Kosten: 50 €*).

Hundetraining

Die Grenzen für einen gut erzogenen Hund sind im Land Brandenburg eng gesetzt (siehe Brandenburgische Hundehalterverordnung – danach können zum Beispiel bereits anspringen und Jagen als gefährliche Akte verstanden werden). Somit ist es nicht nur sinnvoll dem eigenen Hund gewisse Grundlagen des entspannten Zusammenlebens beizubringen, sondern auch notwendig. Dabei möchte ich euch unterstützen: Ich arbeite bindungsorientiert, gewaltfrei, positiv verstärkend und auf Höhe der aktuellen, wissenschaftlichen Erkenntnisse. Generell führen wir bei der Hundebande mit Geschirr statt Halsband und mit Futter oder Lob als Verstärker statt zu strafen. Mehr zu meiner Philosophie. Hier findet ihr Tipps und Tricks für das Leben mit Tierschutzhunden.

Bei der Hundebande kannst Du die Schulbank in zwei unterschiedlichen Systemen drücken. Melde Dich in jedem Fall vor dem ersten Training über das ausführliche Anmeldeformular an.

Trainingsgelände in Osteroda (neben Osteroda 26 in 04916 Herzberg)

Gruppenunterricht

Die Termine und Orte findest du im Kalender. Meist starten wir auf dem Trainingsgelände neben Osteroda Nr. 26 in 04916 Herzberg / OT Osteroda. Wir trainieren gemeinsam spielerisch, abwechslungsreich und bindungsorientiert den Alltagsgehorsam, beim Sozialspaziergang, in der Welpen- und Junghundeschule oder zu Spezialtrainings: eine Stunde dauert immer eine Zeitstunde. In dieser wechseln sich Training und Entspannung mit Spaß ab, sodass wir keine „Adrenalinjunkies“ heranziehen, sondern ausgeglichene Familienhunde, die entspannt auf ihren Einsatz warten.

Wenn Du Interesse an Mantrailing, HoopersAgility, Longieren, Nasenschule uvm. hast, dann sprich mich gern an. Anfangs werde ich nicht alle Kurse anbieten können, aber ich passe das Programm gern an.

Kosten
12 € pro Stunde*
100 € für eine 10er Karte
Anmeldung

Einzelunterricht

Bei Dir zu Hause oder am Ort des Geschehens besprechen wir Dein Trainingsziel und gegebenfalls vorhandenes Problemverhalten. Bei der ausführlichen Anamnese erarbeite ich für Dich einen geeigneten Trainings- und Managementplan, der die Grundlage für ein besseres Zusammenleben legen wird. Meist reicht im Anschluss das regelmäßige Training in der Gruppe. Magst Du es intensiver, kannst du vier Einzeltrainingstermine in Folge buchen – dann können wir dein Trainingsziel in vier Einheiten fokussiert bearbeiten.

Ich berate Dich auch gern zum Thema Hundekauf, Arbeit und Hund oder Reisen mit Hund.

Kosten
75 € für ein Einzeltraining (inkl. Anamnese, Beratung, Trainings- und Managementplan) zum selbstständigen Weitertrainieren (ca. 1,5 h) *
250 € für 4 Einheiten Intensiveinzeltraining bei euch vor Ort (inkl. Ersttermin mit Anamnese, Beratung, Trainings- und Managementplan, Hausaufgaben, drei Folgestunden mit intensivem Einzeltraining*)
zzgl. Fahrtkosten 0,30 € / km (außerhalb der Gemeindegrenzen von 04916 Herzberg)
Anmeldung